Folgen

Deinstallation von Microsoft Office 2003, 2007, 2010, 2013 oder 2016

 

Deinstallieren einer Office 2003-, Office 2007- oder Office 2010-Suite

 

Deinstallieren von Office 2016, Office 2013 oder Office 365

 

 

Windows 7:


  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie in das Feld Programme/Dateien durchsuchen die Zeichenfolge Programme und Funktionen ein, und drücken Sie anschließend die EINGABETASTE.
  2. Wählen Sie das Produkt aus, das Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie dann in der Leiste, die die verfügbaren Aufgaben anzeigt, auf die Option Deinstallieren/Ändern.

 

Windows Vista


  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie in das Feld Suche starten die Zeichenfolge Programme und Funktionen ein, und drücken Sie anschließend die EINGABETASTE.
  2. Wählen Sie das Produkt aus, das Sie deinstallieren möchten, und klicken Sie dann in der Leiste, die die verfügbaren Aufgaben anzeigt, auf die Option Deinstallieren/Ändern.

 

Windows XP oder Windows Server 2003


  1. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie in das Feld Öffnen die Zeichenfolge control appwiz.cpl ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  2. Aktivieren Sie das Office System-Produkt in der Anwendungsliste, und klicken Sie auf Entfernen.

 

 

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk